2007-10-20

Reisevorbereitungen

So. Gleich geht der kleine Beli ins Bett. Seinen Zugschock von vorhin hat er immer noch nicht so recht verwunden. Auch, wenn er schon seit ein paar Stunden hier sitzt und Musik hört und bloggt und brennt und chattet. So richtig auf der Höhe bin ich nicht. Ich habe so viel einzupacken und mitzunehmen. Ich weiß ja schließlich nicht, wann genau ich wieder nach Hause komme. Und außerdem… Meine Tasche ist ja so klein! Und ich muss auch noch U-Bahn fahren! Aber danach darf ich wenigstens Auto fahren. Ich weiß gar nicht so richtig, wo ich alles hinpacken soll. Kleiner Insider-Witz: Vielleicht nehm ich einfach ein paar Beutel mit. Da kann ich dann den Rest unterbringen. Zwölfmillionen Sachen, an die ich denken muss. So richtig weiß ich auch nicht. Zwölfmillionen Sachen, die in meine kleine Reisetasche passen müssen. Zwölfmillionen Sachen, an die ich denke. Zwölfmillionen Sachen, die ich am liebsten mitnehmen würde. Vor allem Lieder. Oha. Ist das alles verzwickt. Hmpf. Und was wird mit dem Weihnachtsgeschenk hier? Hui, ich muss vor allem Klamotten mitnehmen. Und Bücher für die Verwandten da unten. Und meine Winterjacke. Man warnte mich vor den tiefen Temperaturen am Morgen. Aber wohin das alles? Wen ich in München ankommen werde, wird das Termometer bestimmt 20 Grad Celsius zeigen. Und ich in meiner dicken Tom-Tailor-Jacke? Oh Gott! Alles muss ich bedenken! Alles muss ich mitnehmen! Meine Lohnsteuerkarte und Sozialversicherungsausweis, Bewerbungsmappen, "Kaltblütig" von Truman Capote, diese ganzen CDs hier.
Alles doof irgendwie.

Beliar ist traurig.
Nicht, weil er zu seiner Schwester muss, sondern wegen der großen Distanz zu da, wo das Herz hingehört.
<wein>

Beli

Kommentare:

Stef hat gesagt…

Jetzt stell dich mal nicht so an. Ich hab für vier Tage gepackt und musste zwei Wochen in München bleiben. Ohne meinen ganzen Kram.

Wann sehen wir uns?

PS: Ab 1. November hab ich ne Wohnung!!!

Julie hat gesagt…

m-ü-n-c-h-e-n. nein ich werde es nie verstehen.

j.

Beliar hat gesagt…

Du bist ja nur eifersüchtig, weil der Micha jetzt sooooo weit weg ist.

!


derselbe